Der Erlebnismarathon im Ahrtal
Hotline: +4926416713

Wanderung

Den Ahrathon abwandern und die Läuferweine verkosten

Alle Wander- und Weinfreunde können beim Ahrathon von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ihre Wanderschuhe schnüren und sich von der Laufstrecke und dem fröhlichen Treiben des Laufs beeindrucken lassen. Das Abwandern der Strecke ist nicht nur geduldet, sondern ausdrücklich erwünscht. An jedem der sechs Läufer- Verpflegungspunkte können die Wanderer den Läuferwein des  jeweils am Verpflegungspunkt befindlichen Ahrwinzers erwerben und probieren. So entsteht eine gewanderte Weinprobe ganz nach der persönlichen Stiefelfestigkeit. Mithilfe der angegebenen GPS- Koordinaten sind auch individuelle Wanderstrecken je nach dem persönlichen Geschmack und der Fitness möglich. Die Verpflegungspunkte sind meist mit einem kleinen Rastplatz für Wanderer kombiniert. Dort kann man sein mitgebrachtes Lunchpaket verzehren, oder in der Gastronomie der Verpflegungspunkte 2,5, 6 oder 7 einkehren. Außerdem laufen viele Marathonläufer in ausgefallenen Kostümierungen. Tanzcorps und Musikgruppen aus Köln und dem Ahrtal werden auf der Strecke die Läufer anheizen und an den Verpflegungs- und Rastplätzen bei den Wanderern und Zuschauern für Stimmung sorgen. Rastplätze gibt es auf der wildromantischen Strecke, die zunächst an der Ahr entlang bis Walporzheim, dann über den Weinbaulehrpfad und Rotweinwanderweg, durch die malerische Altstadt Ahrweilers und den schönen Kurpark Bad Neuenahrs bis zum Dahliengarten zurück führt, sieben Stück. Verwöhnt werden die Wanderer und Läufer dort vom Weingut Kurth, der Weinmanufaktur Walporzheim, Weingut Kriechel, Weingut Lingen, der Dagernova Weinmanufaktur und dem Weingut Sonnenberg. Das gastronomische Angebot dazu bieten das Privathotel Villa Aurora Bad Neuenahr, Hotel Hohenzollern, Hotel Giffels Goldener Anker, Royal Partyservice, Hotel Zum Weissen Turm, Steigenberger Hotel und das Dorint- Parkhotel.

Genehmigter Volkslauf

Ahrathon Nachrichten

Die Strecke